Laufender gesunder Hund

TopDog-Leverkusen, der Nachwuchs ist am Start

1. TopDog-Training Fun Pokal in Leverkusen

Am Donnerstag den 05.05.2016 fand in Leverkusen unser erster Fun Pokal statt.

Es war rundum eine gelungene Veranstaltung. Bei bestem Prüfungswetter stellen Hundeführer aus Ratingen, Leverkusen, Bonn, Bochum und eine Trainingsgruppe aus den Niederlanden, die wohl die weiteste Anreise hatte, ihre Hunde vor.

Wir begannen den Tag mit einem tollen Frühstück das schon bei Sonnenschein draußen zu sich genommen werden konnte.

Nach der Begrüßung durch Jenny Seefeld (Trainerin Leverkusen) und der Vorstellung der Trainer, begannen wir mit dem Gehorsamsteil der Auszüge aus der Begleithundeprüfug des VDH beinhaltete. 

Hier darf man den Teilnehmern eine hohe Motivation und einen hohen Ausbildungsstand bescheinigen. Ich war überrascht wie ehrgeizig unsere Kunden waren, hier tolle Leistungen mit ihren Hunden zu zeigen.

Wir hatten ein buntes Starterfeld aus allen Rassen, Rottweiler, Malinios, DSH, Mixe, Collie, ACD, Deutsche Dogge, Wolfshund und noch viele mehr.

Über die Lautsprecheranlage wurden die gezeigten Übungen vom Trainer Jörg Müller (Trainer Ratingen / Duisburg) kommentiert und die vorführenden Teams vorgestellt.

Auch die Zuschauer am Rande des Platzes waren voll dabei und spendeten den gezeigten Leistungen, bis zum letzten Team immer wieder Szenenapplaus.

Die gezeigten Leistungen wurden von Jenny fachfrauisch und fair gerichtet, sodass jeder der vom Platz ging sich über die gezeigten Leistungen freuen konnte.

Nach der Unterordnung ging es zum Hunderennen wo wir Sprinter, Langläufer, Dampflock´s und ICE´s sahen.

Jeder gab sein bestes um seine Fellnase auf den 50 m zu Höchstleistungen zu motivieren.

Hier machte unsere Hausfotografin Birgit Baier sehr schöne Fotos.

Die nächste Station war TRICK`S. An dieser Station war Friederike Lauritzen, Praktikantin Standort Ratingen die Bewerterin.

Fredi sagte, dass sie sehr schöne Tricks gesehen habe, und es ihr schwer fiel die schönsten herauszusuchen. Auch hier wurden Höchstleistungen gezeigt.

Aufgabe war es 2 Tricks nur den Hund zeigen zu lassen und 2 Tricks als Team vorzuführen.

Auch hier wurde im Vorfeld anscheinend fleißig geübt wie man anhand der sehr guten Leistungen sehen konnte.

Als letzte Station war ein kleiner, aber feiner Agility Parcours von unserer Trainern Gerd Wenzel (Standort Bochum) und Guido Müller (Standort Mettmann) aufgebaut.

Hier konnte noch mal richtig Gas gegeben werden. Die Gefahr lag aber darin zu ehrgeizig und schnell an die Sache heranzugehen. Denn jeder Fehler bedeutete -Minuspunkte. 

Dieses wurde dann manchen Teams, die zu schnell an den Parcours herangingen zum Verhängnis.

Es war schon lustig anzusehen wie „ Muffin“ die Deutsche Dogge und „ Rajo“ der kleine Neufundländer durch den Tunnel „rasten“, der Wolfshund sich durch den Slalom schlängelte, oder der kleine Jack Russel im Bällebad verschwand.

Zwischen allen Übungen kam aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Viele unserer Kunden und Teilnehmer hatten Kuchen- und Salatspenden mitgebracht. Ich konnte leider nicht alle probieren, aber das was ich probierte war LECKER.

Diese wurde von unserem Küchenteam Heike Büttgenbach, Anna Marchi und Julia sauber angerichtet und ausgegeben. 

Dazu wurde durch Heike am Grill noch Steaks und Würstchen zubereitet.

Alle mitgebrachten Speisen wurden durch Spenden zugunsten der Dogworld Stiftung verkauft.

http://www.dogworld-stiftung.de

Hier kam ein schönes Sümmchen zusammen. Danke an dieser Stelle allen Spendern.

Die Summe betrug 250 €, die Ortsgruppe SV Bayer Leverkusen die nicht nur den Platz zur Verfügung stellte, erhöhte dann noch die Summe um 50 € aus der Vereinskasse. Hier auch vielen Dank.

Zum Abschluss gab es eine große Siegerehrung.

Jedes Team erhielt einen Rucksack gefüllt mit Futter, Klicker, Gutscheinen und Futtertasche sowie ein Basecap gesponsert von Pro Plan.

Jenny ließ es sich nicht nehmen jedem einzelnen Team zu gratulieren und eine Urkunde zu überreichen.

Hier sei noch unser „Meldestelle“ zu erwähnen die unsere fleißige Helferin Angela Moll betrieb. Sie sorge damit für einen reibungslosen Ablauf, auch hier vielen Dank an dich.

Die ersten 5 Plätze wurden dann auch auf alle Standorte verteilt, sodass man sagen kann, alle Standorte von TopDog-Training bilden auf höchstem Niveau aus.

Sieger wurde Sabrina Tepper mit ihrem Australian Cattle Dog „ Lando“ (Standort Ratingen / Duisburg)

Zweiter wurde Angela mit ihrem Collie „ Molly“ (Standort Bochum)

Dritter, und das freut uns besonders, wurde einer der drei Jungendlichen die auch mit ihren Hunden als Team starteten. Jan, der Sohn von unserem Trainer Guido Müller (Standort Mettmann) der seinen „Balu“ sehr schön vorführte, als hätte er bisher nichts anderes gemacht. Respekt.

Ich halte fest, es war ringsum ein gelungener Tag.

Auch aus den Gesprächen mit Besuchern und Teilnehmern konnte man entnehmen, dass alle sehr viel Spaß hatten und sehr zufrieden waren.

Ich kann diesen Eindruck nur bestätigen, mir und meinen Trainerkollegen hat es auch sehr viel Spaß gemacht den Tag mit euch zu verbringen.

Ich freue mich schon als Siegerstandort im nächsten Jahr den 2. TopDog-Training Fun Pokal auszurichten.

Vielen Dank an alle

Jörg Müller

TopDog-Training Ratingen / Duisburg

www.TopDog-Training.de

Archive

© 2016 Copyright TopDog-Training / Impressum & Datenschutz / AGB